Russlands Internet-Population wächst europaweit am schnellsten

Während der vergangenen zwölf Monate wuchs die Internet-Population in Europa um acht Prozent auf 241,8 Millionen. Das größte Wachstum wies dabei Russland auf.

241,8 Millionen europäische Nutzer sind im World Wide Web unterwegs. So jedenfalls zählte Marktforscher Comscore im Juni 2008. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet dies ein Plus von acht Prozent, errechneten die Marktforscher. Mit 17,5 Millionen Nutzern war Russland das Land mit der am stärksten wachsenden Internetpopulation (plus 27 Prozent), gefolgt von Frankreich (plus 31,5 Prozent/31,5 Millionen Nutzer) und Spanien (plus 15 Prozent/16,2 Millionen Nutzer). Deutschland weist mit 34,9 Millionen Nutzern zwar die größte Internet-Population auf, beim Wachstum indes rangieren die Deutschen mit einem Plus von sechs Prozent auf den unteren Rängen. Abgenommen hat die Internet-Nutzung laut Comscore nur in den Niederlanden – um ein Prozent auf 11,2 Millionen Nutzer.

Quelle: www.internetworld.de
Autor: Daniela Patrzek


Be Sociable, Share!
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Studien & Zahlen und getagged , , . Bookmarken: Permanent-Link. Post a comment oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Post a Comment

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*