MWC 2009: Vodafone und HTC kündigen HTC Magic Android an

htc-magic-g2-vodafoneVodafone und HTC haben soeben auf dem Mobile World Congress (MWC)  ein Android basiertes Mobiltelefon, das HTC Magic angekündigt. Damit wurden Gerüchte widerlegt, wonach das Nachfolgemodell des HTC G1 auf dem HTC Sapphire basieren sollte.

Das HTC Magic wird im Gegensatz zum G1 Handy keine ausklappbare Tastatur besitzen.

Die weiteren Merkmale sind:

  • 512  MB Rom
  • 192 MB Ram
  • Abmessungen: 113 x 55 x 13.65 mm
  • Gewicht: 118,5 gramm
  • 3,2 ” TFT-Display mit 320 x 480 HVGA Auflösung
  • 3,2 MP Kamera
  • HSDPA / HSUPA
  • W-LAN
  • GPS
  • microSDHC – Slot
  • bis zu 5,5 Gesprächszeit
  • bis zu 420 Stunden Standby
  • Farben: schwarz und weiss

In Deutschland wird das Gerät nur in schwarz auf den Markt kommen, in Frankreich, Spanien und Grossbritannien wird es in beiden Farben erhältlich sein. Ob, wann und wer das Gerät in der Schweiz auf den Markt bringt war noch nicht zu vernehmen. Also liebe Swisscom oder Orange wir wollen es bald hier haben!


Be Sociable, Share!
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Android, News und getagged , , , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Post a comment oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

2 Trackbacks

  1. [...] Mobiltelefon ein ähnliches Design und den Hardwarespezifikationen aufweisen wie das angekündigte HTC Magic. Ebenso werden beide Modelle 3G Chips von Qualcomm [...]

  2. [...] und folgen Sie uns auf Twitter.Das zweite, auf dem Android Betriebssytem basierende Mobiltelefon, HTC Magic wird leider doch noch nicht im April erscheinen. Laut Information von HTC und Vodafone wurde der [...]

Post a Comment

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*