Android ADP1 Entwickler Phone Update auf 1.1

android-logoDas lange Warten auf die Firmware Version 1.1 für das Entwicklertelefon auf Basis des HTC G1 (ADP1) hat endlich ein Ende. Nachdem die Verkaufsversionen des T-Mobile Google G1 Handys bereits seit einigen Wochen über 3G Netz aktualisiert, bzw. in Deutschland schon bei Verkauf mit der aktuellen Version 1.1 ausgestattet werden, steht nun auch eine aktualisierte Version der Entwicklerfirmware zum Download bereit.

Die neue Version ist voll kompatibel mit der Firmwareversion 1.1 des T-Mobile G1 Handys und dem aktuellen Softwaredevelopment Kits Android SDK 1.1_r1.

Bei dem Entwicklerversion des HTC G1 handelt es sich um eine entsperrte Version des bei T-Mobile angebotenen Google Handys. Auf diesem Telefon ist  unter anderem das USB Debugging aktiviert.

Der Updateprozess ist einfach und ebenfalls auf der Downloadseite dokumentiert.

Dan Morill, Developer Advocate bei Google, äussert sich auch zu dem Zugriff auf Bezahlapplikationen im Android Market und der Kopierschutzproblematik beim ADP1. Aufgrund der umfangreichen Möglichkeiten des ADP1 lässt sich der Schutz von kopiergeschützen Applikationen nicht garantieren. Um den Schutz dennoch zu gewährleisten, sind geschützte Applikationen in der Android Market Applikation des ADP1 nicht abrufbar.

“As a result, the Market application on such devices is not able to access copy protected apps, whether they are free or paid. If you choose to add copy protection when you upload your application to the Android Market, then you won’t be able to test it on the ADP1′s Android Market client.”

Die Applikationen stehen aber natürlich den Nutzern des T-Mobile G1 und bald auch dem HTC Dream G2 zur Verfügung.


Be Sociable, Share!
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Android und getagged , , , , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Post a comment oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Post a Comment

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*